Aktuelle Versionen: ||| Galaxytool: v5.1 ||| Galaxytoolbar: v2.6.32 |||

Schreibrechte setzen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Galaxytool wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (kleine Anpassungen)
Zeile 1: Zeile 1:
Dieser Abschnitt ist wichtig für das Update auf/die Installation von Galaxytool v5.0.0 und darüber und beschreibt am Beispiel des Programms Filezilla, wie man auf den config-Ordner Schreibrechte vergeben kann.
+
Dieser Abschnitt ist wichtig für das Update auf/die Installation von Galaxytool v5.0.0 und darüber und beschreibt am Beispiel des Programms [http://filezilla-project.org/ Filezilla], wie man auf den config-Ordner Schreibrechte vergeben kann.
  
 
1. Mit Filezilla per FTP zum Webspace verbinden
 
1. Mit Filezilla per FTP zum Webspace verbinden
  
2. den Ordner config finden
+
2. den Ordner '''config''' finden
  
 
3. Rechtsklick auf den config-Ordner, wie im Beispiel zu sehen
 
3. Rechtsklick auf den config-Ordner, wie im Beispiel zu sehen

Version vom 20. August 2012, 19:14 Uhr

Dieser Abschnitt ist wichtig für das Update auf/die Installation von Galaxytool v5.0.0 und darüber und beschreibt am Beispiel des Programms Filezilla, wie man auf den config-Ordner Schreibrechte vergeben kann.

1. Mit Filezilla per FTP zum Webspace verbinden

2. den Ordner config finden

3. Rechtsklick auf den config-Ordner, wie im Beispiel zu sehen

Fz1.png

4. Klick auf "Dateiberechtigungen"

5. Dem Ordner den numerischen Wert 777 geben

6. "Alle Unterverzeichnisse einbeziehen" anhaken. Es sollte dann folgendermaßen aussehen:

Fz2.png

7. auf OK klicken